Den Stab von einer Person zur anderen weiterreichen (Neu)

JA6576778 OKAMOTO_YUUKO_1

Yuuko Okamoto

Japan

Bei Nu Skin seit:
2009

Ihr großes WARUM (träumen):
Ich möchte das, was ich gelernt
habe, an die nächste Generation
weitergeben, und möglichst
vielen Menschen helfen,
sich ihre Träume mit
Nu Skin zu erfüllen.

Erfolgszitat:
"Durchhaltevermögen ist der
Schlüssel zu persönlichem
Wachstum – Menschen, die aus
Fehlern lernen und sich täglich
weiterentwickeln, können
jeden Tag wachsen."

 

Yuuko Okamoto war einst unsicher und schüchtern und hatte Angst, ihre Meinung zu sagen. Heute ist sie eine erfolgreiche und selbstsichere Führungskraft, auch weil sie sich vor Augen geführt hat, wie sie die Erfolgsleiter erklimmen würde. Und sie ist sehr froh über ihre Verwandlung. Doch was ihr noch wichtiger ist: Es ist eine Erfahrung, die sie gern mit anderen teilt. So kann sie Menschen helfen, die mit ähnlichen Problemen zu kämpfen haben, damit sie selbst erfolgreiche Führungskräfte werden.

Yuuko erzählt, dass sich ihr geringes Selbstbewusstsein schon in jungen Jahren entwickelt hatte. Teilweise aufgrund ihrer Hautprobleme. "Ich war ein Kind, das immer dem zugestimmt hat, was andere gesagt haben, und habe meine wahren Gefühle für mich behalten. Ich habe mir immer Gedanken darüber gemacht, was andere von mir halten", sagt sie. Dann hat sie über ihre Familie die Nu Skin Produkte kennengelernt. Sie hat die Chance ergriffen und daran gearbeitet, ihr Hautbild und ihre Fitness zu verbessern. Und mit ihrem besseren Aussehen kam schließlich ihr Selbstvertrauen. Das war der erste Schritt von Yuukos Verwandlung. Jahre später hatte sie ein weiteres Nu Skin Erlebnis, das eine entscheidende Rolle in ihrem Leben spielen sollte.

Yuuko arbeitete als Büroangestellte in einem Großunternehmen. Doch obwohl sie viele Überstunden machte, um die Fristen zu schaffen, wurde sie für ihre Leistung nie anerkannt. Sie wollte eine andere Stelle, etwas, das sie wirklich interessierte. Sie lernte die Nu Skin Geschäftsmöglichkeit kennen und fand, dass Nu Skin ihr die Chance bot, um das Leben zu leben, das sie sich wünschte.

Falls sie aufgäbe, würde ihr Team keinen Erfolg haben

 Yuuko dankt den Menschen um sie herum dafür, dass sie ihr geholfen haben, Hindernisse zu überwinden. "Ich hätte vielleicht aufgegeben, wenn meine Uplines sich nicht so gut um mich gekümmert und meine Nebenlinien mir nicht geholfen hätten, obwohl sie nichts von meinem Erfolg hatten", erzählt sie. Sie war sogar kurz davor aufzugeben als sie Probleme hatte, sich für die World Star Tour (WST) zu qualifizieren. Doch jemand aus ihrer Nebenlinie meinte, "Ist es das, was du willst? Es ist einfach, jetzt aufzugeben, aber niemand in deinem Team wird sich für die WST qualifizieren wollen, wenn du es nicht machst."

Das hat Yuuko die Augen geöffnet. Ihr wurde klar, dass es nicht darauf ankam, ob sie etwas tun kann oder nicht, sondern ob sie es tut oder nicht. "Von diesem Tag an habe ich mich jeden Tag darauf konzentriert, wie ich meine Ziele erreichen kann", sagt sie. "Die Erfahrung hat mich gelehrt, dass nur diejenigen, die entschlossen sind, es zu schaffen, ihre Ziele erreichen."

Schritte, die sie vorangebracht haben

Durch all die Unterstützung, die sie von anderen erhalten hat, wurde ihr auch bewusst, wie wichtig es war, mit ihren Mitmenschen zusammenzuarbeiten. Oder sie um Hilfe zu bitten, wenn etwas ihre eigenen Kapazitäten überschreitet. Und anderen zu helfen. Als sie immer mehr Ziele erreichte, wuchs auch ihr Selbstvertrauen. Schließlich war sie bereit, "mich von dem Teil von mir zu verabschieden, der immer Ausreden gesucht hat, um etwas nicht zu tun."

Yuuko findet ihren Erfolg zwar erfüllend, aber noch glücklicher ist sie, wenn sie ihrem Team hilft, erfolgreich zu sein, und zu sehen wie sie sich weiterentwickeln. "Ich habe anderen nie etwas gegeben, oder wurde für das bewundert, was ich bisher getan habe. Aber als ich sah, wie meine Teamkollegen während der Convention auf der Bühne geehrt wurden, war ich überglücklich darüber, nie aufgegeben zu haben."

Ihr Ehrgeiz, neue Ziele zu erreichen, wird durch ihren selbstentwickelten Aktionsplan angetrieben. Dafür teilt Yuuko ein Notizbuch in vier Abschnitte. Im ersten Abschnitt notiert sie die aktuelle Situation. Unter dem zweiten schreibt sie die ideale Situation auf. Der dritte Abschnitt trägt die Überschrift "Frist" und im vierten führt sie konkrete Schritte auf, mit denen sie die Ziele erreichen will. Dann füllt sie jeden Abschnitt aus, um ihre Ziele abzugleichen, beispielsweise ihre Verkaufszahlen zu erhöhen und neue Teammitglieder zu finden. Ihrer Meinung nach ist es wichtig, die Fristen um Unternehmensveranstaltungen herum zu setzen, also WST, Ruby Workshops und Conventions. Und sie legt fest, was sie bis dahin erreicht haben möchte. "Ich glaube, dass man seine Ziele leichter erreichen kann, wenn man sie mit diesen Events verbindet, und man profitiert noch mehr davon", fügt sie hinzu.

JA6576778 OKAMOTO_YUUKO_2

"Wir geben unser Bestes!" – Yuuko mit ihrem Team vor dem Nu Skin Hauptsitz während einer Firmenbesichtigung nach der Global Convention 2015

Training ist wichtig

Yuuko stellt sich auch ein konkretes Bild von sich selbst vor, wie sie jedes neue Ziel erreicht. Und Training ist absolut wichtig – für sie selbst und für ihr Team. "Ich nehme mit meinem Team am 'Training zur Verbesserung der menschlichen Qualitäten' teil," sagt sie, weil ihr beigebracht wurde, dass man Erfolg nur mit persönlichem Wachstum haben kann. Jeden Monat nimmt sie am Training teil und gibt das Gelernte an ihr Team weiter. Außerdem baut sie neue Führungskräfte auf, damit "jeder in meinem Team sein eigenes Team haben und unabhängig werden kann." Wer ein konkretes Bild von seinen idealen Führungskräften hat, kann eine Führungskraft werden. Und je konkreter dieses Bild ist, desto höher ist die Chance, dass sie oder er es tatsächlich schafft.

Voll und ganz ihren Zielen verschrieben, mit konsistentem Handeln und einem tiefen Wunsch, anderen zum Erfolg zu verhelfen, hat sich Yuuko in eine selbstsichere Nu Skin Führungskraft verwandelt. Sie ist stolz auf ihr Nu Skin Geschäft und liebt es, anderen zu helfen, dass sie ihre Ziele erreichen – vor allem denen, die selbst Probleme haben – und "den Stab (des Erfolgs) von der einen Person zur nächsten weiterreichen." Und sie hat nicht die Absicht, irgendwann einmal kürzer zu treten. Sie will ihre Erfahrungen an die nächste Generation weitergeben und Nu Skin zu helfen, das beste Unternehmen in dieser Branche zu werden – ein Unternehmen, dessen Name für innovative Anti-Aging-Produkte steht.

Nächste »